Anna

Bass

„Räumliche Orientierung ist eine Fähigkeit von Menschen und Tieren, die ihnen hilft, sich im Raum und richtungsbezogen zurechtzufinden und angemessen zu bewegen.“ 

Leider ist hiervon bei Anna, unserem hübschesten Bandmitglied, wenig bis gar nichts zu bemerken. Jedoch könnte das auch damit zusammenhängen, dass Anna bei jeder Gelegenheit einschläft und somit einfach keine Möglichkeit hat, viel von ihrer Umwelt wahrzunehmen. Selbst in der Probe spielt Anna manche Songs wortwörtlich im Schlaf. 

Diese innere Ruhe hilft ihr wohl auch dabei, die Männer der Band im Zaum und unter der Fuchtel zu halten, denn Anna redet Klartext, wenn es sich sonst niemand traut. Nonverbal trifft es dann jedoch meist eher die Gegner der HSG TVA / ATSV beim Handball. 

Als Bassistin zog sie bereits mit den „Schulrockern“ in jungen Jahren durch die Republik. Möglicherweise ist das auch ein Grund dafür, dass ihre Motivation für die Band erst seit den letzten Monaten sehr präsent ist.

Sie ist außerdem Artist bei Sandberg Guitars und unser Beitrag zur Frauenquote. 


Management:
lumbematz@everever.de